Adobe connect herunterladen mac

Klicken Sie auf der Adobe Connect Meeting-Oberfläche auf Hilfe > Downloads.A Website wird in Ihrem Browser geladen, finden Sie die Adobe Connect Add-In Download-Links aus der Tabelle der Downloads. Wählen Sie den entsprechenden Download-Link basierend auf Ihrem Betriebssystem aus. Der aufhellende Download kann von einem Host oder Moderator initiiert werden, wenn er seinen Bildschirm zum ersten Mal teilt oder einen Teilnehmer auffordert, seinen Bildschirm zum ersten Mal zu teilen. Nach der Aktivierung der anfänglichen Bildschirmfreigabe ist der Installationsvorgang für den Host, den Moderator und den Teilnehmer identisch. Es ist auch der gleiche Prozess für Windows und Mac. Das Adobe Connect Meeting-Add-In ist erforderlich, um Ihren Bildschirm in einer Adobe Connect-Besprechung freizugeben. Alle anderen Funktionen von Adobe Connect laufen über den in Ihrem Browser installierten Adobe Flash Player. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Flash installiert haben, um sicherzustellen, dass Adobe Connect ordnungsgemäß funktioniert. So installieren Sie die neueste Version von Adobe Flash Player vist: www.adobe.com/go/EN_US-H-GET-FLASH Nehmen Sie an Besprechungen, Webinaren und virtuellen Klassenzimmern mit Adobe Connect teil. Onlinebesprechungen anzeigen, teilnehmen und sogar hosten. (Für das Hosten von Besprechungen ist ein Adobe Connect-Konto erforderlich) Hinweis: Diese Anwendung kann nicht zum Anzeigen nativer Adobe Connect-Aufnahmen verwendet werden. Adobe Connect-Aufnahmen sollten vom Besprechungsbesitzer in MP4-Videos konvertiert werden, bevor sie auf mobilen Geräten angezeigt werden. Diese Adobe Connect-Anwendung bietet alle wichtigen Besprechungsfunktionen vom Desktop bis zu Ihrem Mobilgerät, sodass Sie Meetings direkt von Ihrem iPhone oder iPad aus besuchen oder sogar hosten können.

Teilen Sie PowerPoint® Präsentationen, PFD-Dokumente und sogar Videos aus Ihrer Onlinebibliothek. Verwenden Sie Ihr iPad, um ein glattes Whiteboard zu erstellen und direkt auf Inhalte zu kommentieren. Nehmen Sie an Mehrpunkt-Videokonferenzen mit den Kameras Ihres Geräts teil. Zeigen Sie die gesamte Besprechung an, oder zoomen Sie hinein, um Inhalte anzuzeigen, zu chatten, Fragen mit Fragen und Antworten zu stellen und auf Umfragen zu antworten. Verwenden Sie VoIP-Meetingaudio oder entscheiden Sie sich für die Teilnahme an einer Telefonkonferenz, wenn sie in der Besprechung enthalten ist. FEATURES für alle iOS-Geräte:• Start- und Endbesprechungen• Starten, Stoppen und Verwalten von Meeting-Audiokonferenzen• Akzeptieren oder verweigern Sie Gästen die Teilnahme an Besprechungen• Bewerben oder Herabstufen von Benutzerrollen• Broadcast-Kameras und Mikrofone (VoIP)• Freigeben von Inhalten aus der Cloud-basierten Adobe Connect-Inhaltsbibliothek • Steuerung der Wiedergabe von Folien und Animationen• Wiedergabe von Videodateien• Anzeigen und Bearbeiten von Notizen• Teilnahme am Chat, Umfragen und Fragen und Fragen und Antworten• Emoticons verwenden: Hand heben, zustimmen / nicht stimmen• Teilnehmen an Breakout-Räumen• Anzeigen und Teilnahme mit “benutzerdefinierten Pod”-AnwendungenZusätzliche Funktionen für iPads:• Andere zum Meeting einladen • Aufzeichnungen starten, pausieren und beenden• Webkamerarechte für alle Teilnehmer aktivieren• Wechseln zwischen Layouts im Besprechungsraum • Inhalte aus der lokalen Gerätefotobibliothek freigeben • Zeichenwerkzeuge zu Whiteboard oder Markup/Annoten von Inhalten verwenden : iOS 8.1.2 oder höher. Unterstützte Geräte: iPod touch (5. Generation), iPhone 5 oder höher, iPad 2 oder höher, iPad mini oder höher.

Erfordert WLAN oder eine Standard-3G/4G-Verbindung.