Usb treiber herunterladen

Holen Sie sich die neuesten Treiber für Intel USB 3.0 eXtensible Host Controller. Oder um einen vorhandenen Android-USB-Treiber unter Windows 7 und höher mit dem neuen Treiber zu aktualisieren: Wenn Sie unter Mac OS X oder Linux entwickeln, sollten Sie keinen USB-Treiber benötigen. Lesen Sie stattdessen “Verwenden von Hardwaregeräten”. Achtung: Sie können Änderungen an android_winusb.inf-Datei vornehmen, die sich in usb_driver befindet (z. B. um Unterstützung für andere Geräte hinzuzufügen), dies führt jedoch zu Sicherheitswarnungen, wenn Sie den Treiber installieren oder aktualisieren. Andere Änderungen an den Treiberdateien können den Installationsvorgang unterbrechen. Suchen Sie zunächst den entsprechenden Treiber für Ihr Gerät in der tabelle OEM-Treiber unten. Wenn Ihr Android-Gerät auch nach der Installation von ADB & Fastboot immer noch nicht von Ihrem Computer erkannt wird, versuchen Sie, PDANet-Treiber von unten zu installieren. Es ist immer ratsam, Android-USB-Treiber manuell auf Ihrem PC zu installieren.

Sie wissen nicht, wann die Notwendigkeit für Sie oder für jemand anderen entsteht. Folgen Sie dem folgenden Schritt, um den Android-USB-Treiber zu installieren. Dies ist derselbe Treiber-Installer, der auf der ASPEN-Installationsdiskette gefunden wird, die normalerweise zum Installieren von Software verwendet wird. Es wird hier als Download zur Verfügung gestellt, falls die vollständige Installationsdiskette nicht verfügbar ist und USB-Treiber installiert oder neu installiert werden müssen. Dies ist der USB-Treiber für den M2T-Sender und die Empfängermodelle DR und Venue 2. Das ältere Venue Receiver Modell benötigt den LecNet2 USB-Treiber, der hier heruntergeladen werden kann. Wenn Sie das Softwareprogramm “VRPanel” verwendet haben, um eine Verbindung mit Venue Receiver über USB herzustellen, müssen Sie nichts tun, da der LecNet2-USB-Treiber bereits auf Ihrem PC installiert ist. Wenn hier kein Link für den Hersteller Ihres Geräts angezeigt wird, gehen Sie zum Support-Bereich der Website des Herstellers und suchen Sie nach DOWNLOADS für USB-Treiber für Ihr Gerät. Wenn Sie das Paket auf eine CD-ROM oder ein Flash-Laufwerk brennen, ist es auch für die Verwendung mit dem Windows-Assistenten “Neue Hardware gefunden” in Windows XP und Vista oder für die Aktualisierung von Treibern im Windows-Geräte-Manager geeignet. Weitere Informationen finden Sie in den Installationsanweisungen für USB-Treiber. Wenn Sie unter Windows entwickeln und ein Gerät zum Testen anschließen möchten, müssen Sie den entsprechenden USB-Treiber installieren. Diese Seite enthält Links zu den Websites mehrerer Erstausrüster (OEMs), auf denen Sie den entsprechenden USB-Treiber für Ihr Gerät herunterladen können.

Update: Sie können auch ADB & Fastboot-Treiber installieren, indem Sie Minimal ADB & Fastboot direkt installieren. Wenn es nicht für Sie funktioniert, dann können Sie die gesamte Methode unten illustriert versuchen. Holen Sie sich diesen Treiber, um Ihre Kodak Kamera an Ihren USB-Anschluss anzuschließen.